Seiko

Perfektion ist das Ziel

Heute leitet Kinatos Urgroßenkel Shinji Hattori das Unternehmen. Das Streben nach Perfektion ist für ihn, genauso wie schon für seinen Urgroßvater, die Unternehmensphilosophie. Egal ob mechanische Uhr, Quarzuhr, Kinetic-Uhr oder Spring Drive: Jede Uhr von Seiko strahlt Vollkommenheit aus. Die erste Spring-Drive-Uhr brachte Seiko im Jahr 1999 heraus. Bei dieser Uhr ist die Aufzugsfeder die einzige Energiequelle. Über sie erfolgt die Kraftübertragung zu den Zeigern und zum Tri-Synchro-Regulationssystem, das mithilfe eines elektromagnetischen Kraftimpulses die Geschwindigkeit des Gleitrades und der Zeiger kontrolliert. Präzision, Zuverlässigkeit und Lebensdauer zeichnen die Spring-Drive-Technologie aus.

Perfektion ist das Ziel Heute leitet Kinatos Urgroßenkel Shinji Hattori das Unternehmen. Das Streben nach Perfektion ist für ihn, genauso wie schon für seinen Urgroßvater, die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Seiko

Perfektion ist das Ziel

Heute leitet Kinatos Urgroßenkel Shinji Hattori das Unternehmen. Das Streben nach Perfektion ist für ihn, genauso wie schon für seinen Urgroßvater, die Unternehmensphilosophie. Egal ob mechanische Uhr, Quarzuhr, Kinetic-Uhr oder Spring Drive: Jede Uhr von Seiko strahlt Vollkommenheit aus. Die erste Spring-Drive-Uhr brachte Seiko im Jahr 1999 heraus. Bei dieser Uhr ist die Aufzugsfeder die einzige Energiequelle. Über sie erfolgt die Kraftübertragung zu den Zeigern und zum Tri-Synchro-Regulationssystem, das mithilfe eines elektromagnetischen Kraftimpulses die Geschwindigkeit des Gleitrades und der Zeiger kontrolliert. Präzision, Zuverlässigkeit und Lebensdauer zeichnen die Spring-Drive-Technologie aus.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen